s5 logo mobil

s5 logo

Texte

Auf diesen Seiten sind für Sie Texte in verschiedenen Sprachen zusammengestellt, die Ihnen die Person von Fritz Michael Gerlich näher bringen und Hintergrundinformationen liefern soll.

By Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Morsey, Speyer

Gerlich against Hitler

Fritz Gerlich is still only mentioned in passing by most of the endless literature about the history of German resistance during the Third Reich. Yet this valiant newspaper editor managed to make his paper Der gerade Weg ("the straight Path") into one of the fiercest opponents of National Socialism He condemned their false doctrines, often personally attacking Adolf Hitler (1889-1945) ("Does Hitler have Mongolian blood?" was one of his headlines July 17, 1932) and revealed the criminal background of many in Hitler's inner circle. Gerlich predicted what would happen during the Third Reich; since the spring1932 he had been expecting to be murdered by the Nazis....

Zu Hitlers ersten Opfern gehört 1933 der Journalist Fritz Gerlich, der ihm wie kaum ein anderer die Stirn geboten hat.

Von Joachim Käppner

(Süddeutsche Zeitung Nr. 64, Samstag/Sonntag, 15./16. März 2008, Seite 56)

Papst Benedikt, Fritz Gerlich und „Der Gerade Weg“ - Eine Zeitung gegen Hitler

Bereits nach seiner Wahl zum Papst und verstärkt nach seinem jüngsten Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz, ist die Frage gestellt worden, wie der junge Joseph Ratzinger die NS-Zeit erlebt habe.